TAAB-Tennis nimmt an Rollstuhl-Tennis Fortbildung teil


In Kooperation mit den ITF AUSTRIAN OPEN 2017 hat die AUSTRIAN TENNIS FEDERATION ein Seminar über Rollstuhl-Tennis angeboten.

Das erste Mal fand ein solches Seminar in Österreich statt und Head Coach Alex hat es sich nehmen lassen, daran teilzunehmen.
"Eine interessante und sehr lehrreiche Erfahrung, die ich auch sehr ernst genommen habe", meint Alex nach der Fortbildung.

Seit Dezember 2016 trainiert Alex Österreichs Nr. 2 im Rohllstuhl-Tennis, Christina Pesendorfer. Eine neue Herausforderung, die Alex aber aufgrund der hohen Ziele von Christina durchaus sehr ernst nimmt.
Für Tokio 2020 muss aber noch von beiden Seiten viel trainiert und gearbeitet werden.

TAAB-Tennis wünscht Tina alles Gute und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit!


zurück